Startseite
Aktuelles
Terminkalender
sjd-die-falken-merkstein
Integration vor Ort
Wir fordern
Aktivitäten in Merkstein
Aktivitäten Alsdorf
Aktivitäten Aachen
Aktivitäten Setterich
Veröffentlichungen
Bilderalbum
> Bilder 2018
> Bilder 2017
> Bilder 2016
> Bilder 2015
> Sprachcamps
SJD-Die Falken, überregional
Kontakte, Links
Archiv



40. Geburtstag
Die Merksteiner Falken haben am 15.12.2017 ihren 40. Geburtstag. Am 15.12.1977 wurde der Falken OV Merkstein gegründet. Freundschaft!


SJD DIE FALKEN OV MERKSTEIN
http://sjd-die-falken-merkstein.info
https://www.facebook.com/SJD.Die.Falken.OV.Merkstein/

https://www.facebook.com/infoseite.falkenmerkstein 

https://www.facebook.com/pg/SJD.Die.Falken.OV.Merkstein/events 

in den geschlossenen Facebookgruppen
https://www.facebook.com/groups/falken.merkstein/
https://www.facebook.com/groups/1628630810750868/


SJD DIE FALKEN OV MERKSTEIN
http://sjd-die-falken-merkstein.info/

Der neue Vorstand wurde gewählt

Samstag, den 21.10.2017 um 15:00Uhr
Vorsitzende:          Roxanna
Stellvertretender:  Lars
Beisitzer*innen:     Lena, Gina, Yasin
Kontrollkommission: Filiz, Güllü, Samira
 
SJD - Die Falken Kalender 2018
druckfrisch ab sofort bei uns erhältlich

Kontakt:
Beate Kuhn,
Tel.: 0177 6498808
E-mail: beate_kuhn@gmx.de

unter
>>>  Veröffentlichungen 
SJD Die Falken OV Merkstein 
Links und Kontakte 


SJD DIE FALKEN OV MERKSTEIN
http://sjd-die-falken-merkstein.info/

Der neue Vorstand wurde gewählt

Samstag, den 21.10.2017 um 15:00Uhr
Vorsitzende:          Roxanna
Stellvertretender:  Lars
Beisitzer*innen:     Lena, Gina, Yasin
Kontrollkommission: Filiz, Güllü, Samira


Am 18.6.2017 wurde der neue Vorstand KV Aachen gewählt
Yassmine
Roxanna
Niklas
Rolf
Lina
Ayoub


25.4.2017 Unsere Veranstaltung "Diskussion mit Landtagskandidat*innen"

Eva-Maria Voigt-Küppers (SPD) ist gekommen.
Wir haben mit Eva-Maria unsere Forderungen, die zum größten Teil aus dem Lebensalltag der Jugendlichen stammten, dikutiert:
- keine Sanktionen für Kinder von Hartz IV Empfänger*innen
- Ausbildungsplatzgarantie
- fahrscheinfreier ÖPNV
- mehr Busverbindungen
- kein Kind zurückschicken
- Wahlalter auf 16 Jahre absenken
In vielen Punkten war Eva-Maria mit uns einig (Wahlalter, Keine Sanktionen für Hartz IV Empfänger, Ausbildungsplatzgarantie), alles was den ÖPNV betrifft, hält sie für sehr schwer durchsetzbar, unsere Forderung "Kein Kind zurückschicken" unterstützt sie.
Wir bleiben im Gespräch! Für den Fall, dass sie gewählt wird, lädt sie uns zu weiteren Diskussionen nach Düsseldorf ein.
Bilderserie
25.4.2017 Unsere Veranstaltung "Diskussion mit Landtagskandidat*innen"
siehe
>>> Bilder


SJD DIE FALKEN OV MERKSTEIN
Falken begrüßen Nichtteilnahme an Sammelabschiebung
Falkengruppe Flüchtlinge willkommen in Alsdorf: Abschiebungsstopp und Rosenmontagszug
21.2.2017
Falken begrüßen Nichtteilnahme an Sammelabschiebung

An der kommenden Sammelabschiebung nach Afghanistan beteiligt sich das Land NRW nicht. Die Falken in Nordrhein-Westfalen begrüßen diesen Schritt und fordern einen gesamten Stopp der Abschiebungen.
Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in das Kriegs-Land. „Wer dennoch reist, muss sich der Gefährdung durch terroristisch oder kriminell motivierte Gewaltakte bewusst sein.“, lautet die Warnung auf der Website des Amtes. „Der Aufenthalt in weiten Teilen des Landes bleibt gefährlich.“ Und auch die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung Bärbel Kofler lehnt Abschiebungen in die Region ab: "Die Sicherheitslage in Afghanistan mag von Region zu Region unterschiedlich sein, gut ist sie aber nirgendwo."
 
Die Falkengruppe „Flüchtlinge willkommen in Alsdorf“ hat sich in den letzten Wochen gegen Abschiebungen nach Afghanistan eingesetzt: In einem Brief an den integrationspolitischen Sprecher der SPD im Landtag, Ibrahim Yetim, und bei der Demonstration für ein Abschiebungstopp nach Afghanistan am 11.2.2017. in Düsseldorf. „Wir freuen uns, dass das Land NRW bei der kommenden Sammelabschiebung nicht mitmacht.“, sagt die 15jährige Chayenne, die sich seit zweieinhalb Jahren ehrenamtlich für Flüchtlinge in Alsdorf engagiert. "Und wir Falken fordern daher ein grundsätzliches Ende der Abschiebung in das Kriegsgebiet.", ergänzt ihre Freundin Lynn.
 
Die Falkengruppe „Flüchtlinge willkommen in Alsdorf“ engagiert sich seit Herbst 2015 für die Verbesserung der Lage von Flüchtlingen in Alsdorf. Sie hat enge Kontakte zu jungen Flüchtlingen aus Alsdorf und Herzogenrath, die auch an den Freizeiten der Falken teilnehmen. Zurzeit bereiten sich die einheimischen und die geflüchteten Jugendlichen unter dem Motto „Minsche, jeck, he und üverall“ gemeinsam auf die Teilnahme am Alsdorfer Rosenmontagszug vor.

Wer Interesse hat, bei der Gruppe oder bei den Falken mitzumachen, findet unter
 www.sjd-die-falken-merkstein.info weitere Informationen wendet sich an Beate Kuhn (beate_kuhn@gmx.de, Tel. 0177 65498808)


Siehe  >>> Presseerklärung      siehe>>> PDF-Presseerklärung


"Flüchtlinge Willkommen Alsdorf"
Brief an unser Falkenmitglied Martin Schulz


siehe  >>>  Bild
siehe  >>> Brief
siehe  >>> Falken Merkstein auf den SPD-Parteitag  

siehe auch
Bilder 2015  (Falken Merkstein, Gruppe "Flüchtlinge Willkommen Alsdorf" auf dem SPD-Parteitag)


3.12.2016 Regionalkonferenz Aktiv gegen Rechts

Siehe Bilder 2016


20.11.2016 Pressemitteilung Buntblick-Preis des Landesjugendrings für die Gruppe "Flüchtlinge willkommen in Alsdorf!" der Falken

Falkengruppe „Flüchtlinge willkommen in Alsdorf!“ Sieger im buntblick- Wettbewerb

Mit dem buntblick wird selbstorganisiertes und herausragendes Engagement junger Menschen gegen Rechtsextremismus und Rassismus und für ein demokratisches Zusammenleben ausgezeichnet.
Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr verlieh der Landesjugendring NRW den buntblick in diesem Jahr zum zweiten Mal. Mit dem Wettbewerb zeichnet die Arbeitsgemeinschaft der NRW-Jugendverbände jugendliches Engagement für Vielfalt und Toleranz, gegen Rechtsextremismus und Rassismus aus.  28 Gruppen hatten teilgenommen, insgesamt sieben Gruppen konnten sich über Preise freuen.
Sozialistische Jugend Deutschlands – die Falken, OV Merkstein überzeugt die Fachjury
Eine Expertinnenjury hat alle Beiträge gesichtet und die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken, OV Merkstein als Gewinner_innen des ersten Platzes ausgewählt. In seiner Laudatio lobte Manfred Walhorn, Leiter der Jugendabteilung im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, das nachhaltige Engagement der Jugendlichen: „Schon seit 2014 setzt Ihr Euch für eine gute Willkommenskultur und Integration junger Geflüchteter in Alsdorf ein. Gleichzeitig engagiert Ihr Euch, um auf politischer Ebene die Situation Geflüchteter zu verbessern. Dafür habt Ihr den ersten Platz mehr als verdient.“
Die Falken freuen sich sehr über den Preis und machen weiter. Jugendliche, die mitmachen möchten, wenden sich an Beate Kuhn (beate_kuhn@gmx.de oder 0177 6498808)

 
(Das Bild bitte nur mit folgender Quellangabe verwenden: Fotoagentur Fox/Uwe Völkner bzw. Fox/Völkner.)
 
Herzlichen Dank für Ihre Mühe.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Beate Kuhn
SJD-Die Falken, OV Merkstein
Barbarastr.1
52531 Übach-Palenberg
Tel: 0177 6498808
E-Mail: beate_kuhn@gmx.de
www.sjd-die-falken-merkstein.info

>>>
Bild SJD Die Falken OV Merkstein
>>> Bild Fotoagentur Fox/Uwe Völkner bzw. Fox/Völkner
>>> Pressemitteilung Buntblick S1 (Bild)
>>> Pressemitteilung Buntblick (PDF)
>>> Pressemitteilung Landesjugendring S1(Bild)
>>>
Pressemitteilung Landesjugendring S2(Bild)
>>>
Pressemitteilung Landesjugendring (PDF)
Bild: SJD Die Falken OV Merkstein
Bild: Fotoagentur Fox/Uwe Völkner bzw. Fox/Völkner


SJD Die Falken OV Merkstein
Flüchtlinge Willkommen in Alsdorf
       Preisträger im Buntblick-Wettbewerb 2016

       Wir haben den 1. Preis der Jury bekommen!

Siehe  
>>> Bild1   und    >>> Bild2

Siehe auch auf
http://www.sjd-die-falken-merkstein.info/40871.html

Infos bald auf
http://ljr-nrw.de/arbeitsfelder/buntblick/preisverleihung-2016.html


Flüchtlingsrat Nordrhein-Westfalen
Video Flüchtlinge Willkommen in Alsdorf

15. Oktober um 21:01 ·

Auch junge Menschen setzen sich für Flüchtlinge ein! Im Jugendverband SJD - Die Falken OV Merkstein sammeln die 13- bis 19-jährigen Jugendlichen Sachspenden, organisieren gemeinsame Veranstaltungen mit Neuankömmlingen und verteilen Begrüßungspakete an Flüchtlinge, die im Aachener Land ankommen. Aufgrund dieses bemerkenswerten Engagements sind auch Die Falken Merkstein für den Ehrenamtspreis 2016 nominiert.

https://www.facebook.com/FluechtlingsratNRW/videos/1363205353719478/


13.6.2016 Grundschule Klinkheide spendet 800€ für die Sprachförderung der Herzogenrather „SJD Falken“ 

An der Grundschule Klinkheide hat am 29. April 2016 ab 18:00 Uhr ein Sponsorenlauf stattgefunden. Dieser startete und endete an der Schule und verlief über die Schulstraße, Bendstraße und Klinkheiderstraße.

Streckenposten sperrten vor Beginn und während des Laufes die Strecke ab, um die Läufer zu schützen. 

Zum einen sollte das große „Mitmach-Zirkus-Projekt“ mit den erlaufenen Geldern ermöglicht werden, denn in der Zeit vom 7.-13. Mai hat der Mitmach-Zirkus Casselly seine Zelte auf der Schulwiese aufgeschlagen. Alle Schulkinder haben zusammen mit den Artisten viele Zirkuskunststücke eingeübt und diese am 13.5.16 um 14h und um 18h in zwei fantastischen Zirkusvorstellungen gezeigt.

Andererseits wollte die Schule auch eine Spenden-Organisation unterstützen, die sich engagiert um Hilfe und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen vor Ort kümmert. Deshalb sollte ein Teil des Erlöses die tolle sprachfördernde Arbeit der „SJD Falken“ in Herzogenrath-Merkstein unterstützen. 

Stolze 800€ wurden am heutigen Montag den 13.6. an Frau Beate Kuhn Ansprechpartnerin der Herzogenrather „SJD Falken“ in Form eines symbolischen Spendenschecks überreicht.

siehe auch >>> PDF-Pressemitteilung


Wir Falken in Setterich
Aktiv für Flüchtlinge in Setterich!
Wer sind die Falken?
Was machen die Falken in Setterich?
Wie kann man uns unterstützen?
Wo bekommt man mehr Informationen?
siehe >>> 
Flyer S1/4   und Flyer S2/3


Wir Falken in Alsdorf
Aktiv für Kinder und Jugendliche in Alsdorf!
Wer sind die Falken?
Was machen die Falken in Alsdorf?
Wie kann man uns unterstützen?
Wo bekommt man mehr Informationen?

siehe >>>
Flyer S1/4  und Flyer S2/3


'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Wilhelm-Dröscher-Preis beim SPD-Parteitag:
Unsere Aktion "Flüchtlinge Willkommen in Alsdorf" gewinnt einen 2. Preis
http://www.wilhelm-droescher-preis.de/index.php?nr=618&menu=1

Wir gratulieren der Gruppe:
Melanie, Samira, Layla, Vivien, Sabina, Lena, Lilly, Chayenne, Lynn, Yasin, Lars, Dounia, Beate
12.12.2015 SPD Parteitag, Wilhelm-Dröscher-Preis:
Unsere Aktion "Flüchtlinge Willkommen in Alsdorf" gewinnt einen 2. Preis

Bilderserie
siehe >>> Bilderserie
14.6.2015  Wahl des neuen Vorstandes in Merkstein

Unser Vorstand 

Vorsitzende                               Roxanna Shad
Stellvertretenden Vorsitzende  Sarah Hammerschmidt 
                                                 
BeisitzerInnen          Filiz Duman,
                                 Yassmine Oulmadane,
                                 Janette Rudy,  
Kontrollkommission  Güllü Arslan,
                                 Horst Herberg,
                                 Samira El Mahi

Geschäftsführerin, ehrenamtlich: Beate Kuhn


''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
5.12.-7.12.2014 Kreativwochenende:
Begrüßungspaket für Flüchtlinge Teil2

Siehe
>>> Bilder Teil2
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
30.10.2014 Herzogenrath
Die Falken im Jugendhilfeausschuss
Film "Im Regen stehen gelassen" vorgeführt

Ein Bild


Der Flyer: SJD-Die Falken, OV Merkstein
Projekt: Integration vor Ort

1. Die SJD-Die Falken, OV Merkstein
2. Das Projekt "Integration vor Ort"
3. Das Bundesprogramm TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN
4. Projektmodule 2011/2012
   > MitarbeiterInnenqualifikation
   > Bildungsangebote für die Zielgruppen
   > Partizipationsprojekte
   > Auseinandersetzung mit Vielfalt und Zugehörigkeit
5. Weitere Informationen



Der Flyer zu Herunterladen


Kutur entdecken
Beschreibung siehe: Kultur entdecken
Eine Ausflugsreihe für 10-14Jährige zu kulturellen Institutionen
(2013-2014)


Wer sind die Falken?
Der aktuelle Flyer
Aktiv für Kinder und Jugendliche in Alsdorf!

Was machen die Falken in Alsdorf?
- Wo und wann, Angebote und Projekte
- Wie kann man uns unterstützen?
- Wo bekommt man mehr Informationen?
Siehe auch
Flyer S1, S2, S3, S4
Unsere Förderer und Unterstützer

Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN"
http://www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de/   

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  
www.bmfsfj.de  
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Das Projekt "Ideen für unsere Schule"
wird gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk 
www.dkhw.de
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Das Projekt "Woher wir kommen" wird  gefördert von "Jugend ins Zentrum"
http://www.soziokultur.de/bsz/start
 
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Für unsere Aktion Begrüßungspaket für Flüchtlinge bekommen wir eine  Förderung von Jugend Hilft.
www.jugendhilft.de


Bericht AN/AZ 26.11.2012
Theater in Merkstein


11.4.2012 Aachener Nachrichten: Workshop der "Falken":
Kinderrechte stehen im Mittelpunkt
Quelle: http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/nordkreis-detail-an/2284953?_link=&skip=&_g=Workshop-der-Falken-Kinderrechte-stehen-im-Mittelpunkt.html

Hier der
vollständige Artikel


24.9.2011 Herzogenrath
SJD Die Falken Merkstein
werden mit dem Integrationspreis 2011 ausgezeichnet

Bilder, die Rede von Iman und weitere Quellen klicke
>>> hier
''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Links:
https://www.facebook.com/pages/SJD-Die-Falken/212565342104685

http://www.herzogenrath.de/index1-7593.aspx

http://www.an-online.de/artikel/1824987

http://www.az-web.de/lokales/nordkreis-detail-az/1824987/Herzogenrath-vergibt-erstmals-den-Integrationspreis


Die Falken Merkstein sind ein sozialistischer Jugendverband, der für alle Kinder und Jugendlichen offen ist. Mit uns könnt ihr eure Freizeit verbringen und euch für eure Interessen stark machen. Bei uns ist immer etwas los! Unter Gruppen und Aktivitäten  erfahrt ihr, was wir alles machen. Was wir ganz aktuell vorhaben, findet ihr hier. 


Die Sozialistische Jugend Deutschlands - "Die Falken" sind ein Kinder- und Jugendverband. Bei uns verbringen Kinder und Jugendliche ihre Freizeit und machen gemeinsam mit anderen Politik für sich selbst. Die Kinder und Jugendlichen haben bei den Falken die Chance, Interessen und Ziele selber zu planen, zu gestalten und durchzuführen. Bei uns lernen sie, Menschen ohne Vorurteile zu behandeln, denn für uns jeder Mensch gleich, egal welche Nationalität, Geschlecht, Religion, Hautfarbe oder andere Eigenschaften er hat.   
Der Text  "Was sind die Falken?" mit "Unseren Standpunkten" zum Herunterladen


  • Wir bekämpfen Rassismus und Rechtsextremismus.
  • Wir fordern genügend Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, die sich jeder finanziell leisten kann.
  • Wir fordern mehr Demokratie und Mitbestimmung in allen Bereichen, auch in Schulen und Betrieben.
  • Wir treten für wirkliche Gleichberechtigung von Mädchen (Frauen) und Jungen (Männern) ein.
  • Wir unterstützen die Gewerkschaften bei ihrem Kampf gegen Arbeitslosigkeit, für eine zukunftsweisende Berufsausbildung und für Arbeitszeitverkürzung mit vollem Lohnausgleich.
  • Wir bekämpfen das ungerechte Weltwirtschaftssystem und den Krieg als Mittel der Politik.
  • Wir engagieren uns gegen Umweltzerstörung und Vernichtung der Lebensgrundlagen.
  • Wir sind für Gesamtschulen mit kleinen Klassen, ohne Noten und Hausaufgaben.


Geburtstag 

Vor 110 Jahren, am 10.Oktober 1904, trafen sich in Berlin Lehrlinge und junge Arbeiter und beschlossen, sich gegen ihre schlechten Arbeitsbedingungen zu wehren. Auslöser war der Selbstmord eines Schlosserlehrlings, der sich im Grunewald erhängt hatte, weil er die Schikanen seines Meisters nicht mehr aushielt. Die jungen Arbeiter gründeten einen Verein, dem schon bald viele hundert Jugendliche angehörten – die erste Vorläuferorganisation der Falken entstand.
Mehr zur Geschichte der Falken zum Herunterladen


Auch in Alsdorf und Baesweiler-Setterich sind die Falken aktiv!

Hier suchen wir junge Leute, die mit anderen Jugendlichen etwas bewegen wollen – für mehr Chancen und interessantere Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, für ein besseres Miteinander im Ort. Bei uns hast du Spaß und kannst zeigen, was in dir steckt. Wir brauchen deine Ideen und deinen Einsatz – unabhängig davon, auf welche Schule du gehst und welche Muttersprache du sprichst. Neugierig?


Türkische Mädchen sind ganz anders als in den Medien dargestellt – das behaupten wir jedenfalls. Unsere Mädchengruppe erkundet die Umgebung in Bezug auf Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche und entwickelt Ideen, wie die Lage für junge Leute in Herzogenrath verbessert werden kann. Das alles macht richtig Spaß und wir freuen uns, wenn du auch mitmachst.


Auch in den letzten Jahren waren wir sehr aktiv – so in unserem Projekt „Kreativ gegen Rassismus“ und in weiteren Aktionen gegen Rassismus. Außerdem haben wir viele Ideen entwickelt zur Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Herzogenrath im Rahmen des Wettbewerbs „Die Stadt sind wir - wir mischen uns ein“. Und für Kinder haben wir im Frühjahr 2008 gemeinsam mit dem „Jugendtreff Streiffelder Hof“ eine ganz tolle Ferienaktion veranstaltet: „Kreativ für unsere Zukunft“..


Das Projekt „Miteinander im Kreis Aachen - gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ hat uns Merksteiner Falken einen Anerkennungspreis für unsere besonders kreativen und pädagogisch wertvollen Aktionen verliehen. Am 19.12.2005 erhielten wir vom Landrat Carl Meulenbergh 600 €. In seiner Rede hob er hervor, „dass in vielen Projekten der Falken Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft gemeinsam aktiv werden und damit ein Stück gelebte Integration verwirklichen.“


Auch in den vergangenen Jahren haben war bei uns immer etwas los in vielen größeren und kleineren Aktivitäten zur Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche und zur Vertretung ihrer Interessen. Schwerpunkt waren Aktivitäten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und gegen Rassismus für ein friedliches, gleichberechtigtes Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft.
Nicht alles können wir ins Internet stellen, aber ihr könnt euch gerne an uns wenden und nachfragen (Kontakt). Wir freuen uns immer, wenn Leute sich für uns interessieren und mitmachen möchten.
Hier findet ihr Rückblicke auf vergangene Aktionen für alle, die sich einen Überblick verschaffen möchten, was wir so machen, und für Leute, die Ideen sammeln, was sie selbst machen können.
Projekt: Kreativ gegen Rassismus  (8.5. bis zum 31.12.2006 )
Aktionen gegen Rassismus      
Die Stadt sind wir     (Anfang 2006)  
Kreativ für unsere Zukunft (2008)
Aktiv für unseren Stadtteil  (2007-2010)
Anders? - Egal!  (2008)
Funsport in Setterich (2007)
Miteinander in Alsdorf (2007)
Integration - Wir sind dabei